Abenteuer Atemnot aus kardiologischer Sicht
  PDF
Download
Qualifizierung durch
Lernerfolgskontrolle
 Evaluation/ Feedback
         
   

Download
Kurzpräsentation

   

Autor: Prof. Dr. med. Alexander Staudt

Mit freundlicher Unterstützung von Novartis Pharma GmbH

gültig: 12.03.2018-12.03.2019

Zertifiziert bei der Bayerischen Landesärztekammer mit bis zu 4 CME Punkten

Kategorie I

Bearbeitungszeit: 90 Minuten

Teilnahme ist kostenfrei

klassische CME als PDF zum Download/Ausdrucken / Einzellernen

technische Voraussetzungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurzbeschreibung: Die chronische Herzinsuffizienz (cHI) betrifft weltweit Millionen von Menschen. Aufgrund des demographischen Wandels, aber auch einer verbesserten Versorgung von Patienten mit akutem Herzinfarkt, Herzklappenerkrankungen, Kardiomyopathien oder sekundären Myokarderkrankungen wird erwartet, dass die Inzidenz und Prävalenz von Patienten mit cHI in den nächsten Jahren weiter ansteigen wird. Unbehandelt hat die cHI eine schlechte Prognose mit hoher Mortalität. In Deutschland stellt die Herzinsuffizienz eine der häufigsten Todesursachen dar. Dank Fortschritten in der Therapie konnten die Hospitalisierungs- und Mortalitätsraten in den letzten Jahren jedoch gesenkt und dadurch die Prognose von Patienten mit cHI deutlich verbessert werden. Daher ist eine evidenzbasierte und leitliniengerechte Therapie oberste Priorität bei Patienten mit cHI. Diese CME stellt die optimale medikamentöse Therapie bei cHI vor und gibt einen Einblick in verschiedene andere Therapieoptionen zur Behandlung von Ursachen/Folgen der cHI.

 

 

 

 

 

 

 

Please publish modules in offcanvas position.