Anwendung und Sicherheit extrakorporaler Lungenassistenzverfahren bei akuter respiratorischer Insuffizienz  

PDF
Download

 Qualifizierung durch Lernerfolgskontrolle  Evaluation/
Feedback
         

Autor: Prof. Dr. med. Stefan Kluge, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Martinistr. 52, D-20246 Hamburg

Mit freundlicher Unterstützung von Xenios AG, Heilbronn.

gültig: 02.12.2017-02.12.2018

Zertifiziert durch die Bayerische Landesärztekammer mit bis zu 4 Punkten

Kategorie I

Bearbeitungszeit: 90 Minuten

Teilnahme ist kostenfrei

klassische CME als PDF zum Download/Ausdrucken / Einzellernen

technische Voraussetzungen

 

 

Kurzbeschreibung: Eine akute respiratorische Insuffizienz ist ein lebensbedrohliches Ereignis, das durch unterschiedliche Krankheiten ausgelöst werden kann.

Die vorliegende Fortbildung gibt einen Überblick über das Anwendungsgebiet der mechanischen Beatmung, schildert die bei einer mechanischen Beatmung auftretenden Schäden an der Lunge und erläutert, wie der Einsatz eines Systems zur extrakorporalen Lungenassistenz dabei helfen kann, das Auftreten beatmungsinduzierter Lungenschäden zu reduzieren.

 

 

 

 

 

 

 

         
         
         
         

 

 

Please publish modules in offcanvas position.