Multiple Sklerose - Modul 4: MS: Krankheitsaktivität und MRT-Aktivität -   PDF
Download

Qualifizierung durch
Lernerfolgskontrolle

 Evaluation/
Feedback
         

Autor: Prof. Dr. med. Martin Bendszus, Neurologische Klinik, Abteilung für Neuroradiologie, Im Neuenheimer Feld 400, 69120 Heidelberg

Gültigkeitsdauer: 27.09.2017-26.09.2018

Mit freundlicher Unterstützung von Novartis Pharma GmbH.

Zertifiziert durch die Bayerische Landesärztekammer mit bis zu 4 CME-Punkten

Zertifizierung Kategorie I

Bearbeitungszeit: 90 Minuten

Teilnahme ist kostenfrei

klassische CME als PDF zum Download/Ausdrucken / Einzellernen

technische Voraussetzungen

 

 

 

Kurzbeschreibung: Das Therapieziel bei der Behandlung der schubförmig remittierenden Multiplen Sklerose (RRMS) ist die Freiheit von Krankheitsaktivität.

Diese CME informiert als viertes Modul einer Fortbildungsreihe darüber, wie MRT-Befunde nicht nur bei der Diagnose, sondern auch bei der Verlaufsbeurteilung der MS und der Bewertung des Therapieerfolgs eingesetzt werden können, und beschreibt die Wirksamkeit der momentan bestehenden Therapieoptionen in Bezug auf die MRT-Aktivität. Zum Abschluss der Modulreihe wird ein Überblick über die wichtigsten Nebenwirkungen der einzelnen Wirkstoffe gegeben.

 

 

 

 

 

 

   

 

 

Please publish modules in offcanvas position.