Multiple Sklerose im Lebensverlauf - altersspezifische Besonderheiten bei Symptomatik, Diagnostik und Therapie
 
 cme btn download senfgelb    cme btn lernerfolg senfgelb    cme btn feedback senfgelb  
         

 

 

Autor: Prof. Dr. med. Jutta Gärtner, Prof. Dr. med. Martin S. Weber

gültig: 30.09.2019-30.09.2020

VNR: 2760909008879370015

Sponsor: Diese Fortbildung wurde von Novartis Pharma GmbH mit insgesamt 10.781,- € finanziell unterstützt.

Zertifizierung beantragt bei der Bayerische Landesärztekammer mit bis zu 4 CME-Punkten

Kategorie I

Bearbeitungszeit: 90 Minuten

Teilnahme ist kostenfrei

klassische CME als PDF zum Download/Ausdrucken / Einzellernen

technische Voraussetzungen

Transparenzinformation und Offenlegung von Interessenkonflikten

Als Veranstalter der Fortbildung sind wir verpflichtet, den Sponsor und die Art/finanzielle Höhe der Leistung zu nennen sowie die Interessenskonflikte des Veranstalters und der Autoren/wissenschaftlichen Leiter offen zu legen. Dieser Verpflichtung kommen wir hiermit nach.

Diese Fortbildung ist frei von wirtschaftlichen/politischen Interessen Dritter und frei von kommerziellen Einflüssen. Sponsoren der Fortbildung werden unter „Sponsor" kenntlich gemacht. Dank der Sponsoren können wir die Fortbildung kostenfrei anbieten. Die Inhalte dieser Fortbildung werden durch die Sponsoren nicht beeinflusst.

Sponsor dieser Fortbildung ist Novartis Pharma GmbH. Diese Fortbildung wurde von Novartis Pharma GmbH mit insgesamt 10.781,- € finanziell unterstützt.

Unsere Autoren legen in einer Unabhängigkeitserklärung die Interessenskonflikte offen.
Bei der Erstellung der Fortbildung bestanden folgende Interessenskonflikte im Sinne der Empfehlungen des International Committee of Medical Journal Editors (relevant ist der Zeitraum der letzten zwei Jahre vor Einreichen des Beitrags):
 

Prof. Dr. med. Jutta Gärtner:
Mitgliedschaft im Beratungsgremium der PARADIGM-Studie, Reisekostenunterstützungen und Honorare von Bayer, Biogen, Novartis und Tewa. Forschungsunterstützungen von Novartis.

Prof. Dr. med. Martin S. Weber: keine

Diese Fortbildung wurde von zwei unabhängigen Gutachtern auf wissenschaftliche Aktualität, inhaltliche Richtigkeit und Produktneutralität geprüft. Jeder Gutachter unterzeichnet eine Konformitätserklärung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurzbeschreibung: Die Multiple Sklerose (MS) ist eine chronisch-entzündliche, demyelinisierende Erkrankung des zentralen Nervensystems (ZNS). Die Diagnoseprävalenz von MS liegt einer aktuellen Versorgungsstudie zufolge in Deutschland durchschnittlich bei 298 pro 100.000 Versicherte, wobei große regionale Unterschiede bestehen. Am häufigsten manifestiert sich die Erkrankung erstmals im jungen Erwachsenenalter zwischen 25 und 45 Jahren. Seltener wird die Diagnose MS schon im Kindesalter und bei älteren Menschen gestellt. Bei Erwachsenen ≥ 60 Jahren sind etwa 8,8 von 100.000 betroffen, bei Kindern und bei Jugendlichen erkranken etwa 0,09 von 100.000 unter zehn Jahren bzw. 0,64 von 100.000 unter 16 Jahren. Trotz wichtiger Fortschritte in der Forschung ist die Ätiologie der MS immer noch nicht vollständig geklärt. Grundsätzlich handelt es sich offenbar bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen um die gleiche Erkrankung, jedoch gibt es einige altersabhängige Besonderheiten. Ziel dieser CME-Fortbildung ist es, die klinischen Merkmale und den Verlauf der MS in Abhängigkeit vom Lebensalter, von Kindern und Jugendlichen bis hin zum jungen und fortgeschrittenen Erwachsenenalter, aufzuzeigen und einen Überblick über aktuelle Therapiemöglichkeiten bei Kindern, Jugendlichen sowie Erwachsenen zu geben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

Please publish modules in offcanvas position.